»Das größte Rätsel sind wir Menschen selbst.«

 

Tana French – Autorin von GRABESGRÜN, TOTENGLEICH, STERBENSKALT,SCHATTENSTILL, GEHEIMER ORT, GEFRORENER SCHREI und DER DUNKLE GARTEN

»Pflichtlektüre für alle, die unnachgiebige Intelligenz und raffinierte Plots zu schätzen wissen«, sagt die New York Times über Tana French. Die irische Autorin wurde für ihr Werk vielfach ausgezeichnet; ihre Romane und ihre Kriminalliteratur stehen weltweit auf den Bestsellerlisten. Tana French wuchs in Irland, Italien und Malawi auf. Sie absolvierte eine Schauspielausbildung am Trinity College und arbeitete für Theater, Film und Fernsehen. Mit ihrer eindrücklichen Sprache zeichnet sie markante Gesellschaftsporträts und schaut tief in die Seelen der Menschen. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern im nördlichen Teil von Dublin.

Literaturpreise

  • Irish Book Award for Crime 2016
  • Los Angeles Times Book Prize 2013
  • Prix du Meilleur Polar des lecteurs de Points 2013
  • AM Crime Fiction of the Year 2012
  • Edgar Allan Poe Award for Best First Novel 2008
  • Anthony Award for Best First Novel 2008
  • Macvity Award for Best First Mystery 2008
  • Barry Award for Best First Novel 2008
  • Irish Book Award for Newcomer Of the Year 2008
  • IVCA Clarion Award for Best Fiction 2007