»Irgendjemand will, dass ich einen Fehler mache. Meine Sensoren feuern auf Höchststufe, aber ich kann die Signale nicht deuten. Etwas funkt dazwischen und bringt sie völlig durcheinander.«

ANTOINETTE CONWAY - Detective im Morddezernat in GEFRORENER SCHREI und GEHEIMER ORT

Herkunft: Unterschicht, vaterlos aufgewachsen, Außenseiterin
Entwicklung: hat als einzige Frau einen schweren Stand im Morddezernat
Besondere Kennzeichen: schneidend intelligent, tough, wütend, lässt sich nichts bieten

 

»Ich weiß, warum wir es nicht von Anfang an gesehen haben. Weil wir wie Cops gedacht haben.«

STEPHEN MORAN - Detective bei der Dubliner Polizei in GEFRORENER SCHREI, GEHEIMER ORT und STERBENSKALT

Herkunft: Antoinette Conways Partner

Gefrorener Schrei (The Trespasser) – Das Buch

Sie wollten einen richtig interessanten Fall – aber kein Spiel, das niemand kontrollieren kann: Aislinn Murray ist jung, hübsch und liegt tot in ihrem Haus, der Tisch ist für ein romantisches Abendessen gedeckt. Wieder so eine klare Beziehungstat, denkt die Polizei. Doch bald stoßen die Detectives Antoinette Conway und Stephen Moran auf Ungereimtheiten. Und es wird immer offensichtlicher, dass jemand in der Mordkommission ihre Arbeit behindert. Weil sich Antoinette mit ihrer toughen Art Feinde gemacht hat? In einem explosiven Ermittlungskreisel wird nur eines immer deutlicher: Unschuldig ist hier niemand.

Erhältlich als

Paperback: Preis € (D) 16,99 | ISBN: 978-3-651-02447-2

E-Book: Preis € (D) 14,99 | ISBN: 978-3-10-403572-7
 
Hörbuch: Preis € (D) 11,99 | ISBN: 978-3-8398-1524-3
Erscheint beim Argon Verlag